Feuerwehr unterstützt Blutspendedienst

Da es aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich war, in der Josef Dering Schule die Blutspende der Eichenauer Bürger durchzuführen, fragte der Blutspendedienst bei der Feuerwehr Eichenau an.

Blutspendedienst

Gerne war die Feuerwehr Eichenau bereit, diese für viele Menschen lebensrettende Maßnahme zu unterstützen.

Dafür wurde der Lehrsaal für die Ausbildung, zu einem großen Sanitätsraum umgestaltet.

Auch das vorhanden Arztzimmer sowie ein barrierefreier Zugang schafte fast optimale Voraussetzungen.

Diese Aktion des Blutspendedienstes erfolgt zwei mal im Jahr.

Es beteiligen sich an dieser lebensrettenden Aktion jedes mal ca. 120 Bürger.

 

Helfen auch Sie, Leben zu retten!

 

Vielen Dank

 

Ihre

Feuerwehr Eichenau

 

drucken nach oben