Bau einer Schauchtgrube für Tiefbauunfälle

Der Bau dieser Schachtgrube dient zur Ausbildung für Bau und Tiefbauunfällen. Weiter kann die Personenrettung über Drehleiter mit Schleifkorbtrage und Rollgliss praxisnah geübt werden. Über diverse Leitungen die installiert wurden, können z.B. auch Unfälle mit undichten Gasleitungen nach Baggerarbeiten simuliert werden.
Alle Arbeiten wurde von der aktiven Mannschaft, mit größzügiger Unterstützung der Firma Klaus Braun ausgeführt.

Bau einer Schachtgrube für Tiefbauunfälle

Anzahl der Bilder: 16

drucken nach oben