Information des Landesfeuerwehrverband Bayern e.V. zum Thema Wespen

Wespennest
Da auch uns immer wieder Anfragen zum Entfernen von Wespennestern erreichen. …mehr

Verabschiedung aus dem aktiven Dienst

Verabschiedung Manfred Dietrich aus dem aktiven Dienst
Am 23.06.2020 wurde unser Kamerad Manfred Dietrich nach 49 Jahren im aktiven Dienst für die Freiwillige Feuerwehr Eichenau in seinen wohlverdienten Ruhestand entlassen. Am 24.07.1971 trat er mit 16 Jahren in die Freiwillige Feuerwehr Eichenau ein; er war von 1986 bis 1995 stellvertretender Kommandan …mehr

Neues TLF 4000 ausgeliefert

Neues TLF 4000 ausgeliefert
Am Sonntag den 14.Juni 2020 machte sich eine Gruppe von 4 Mitgliedern der Feuerwehr Eichenau auf den Weg nach Dissen in der Nähe von Osnabrück, um unser neues TLF 4000 von der Firma Schlingmann abzuholen. Das neue Tanklöschfahrzeug wird das alte TLF 24/48 welches im Jahr 1994 aufgrund des Neubaus de …mehr

Feuerwehr Eichenau trauert um Ihr Mitglied Andreas Cappallo

Lehrgang „Absturzsicherung“ des Kreisfeuerwehrverbandes

Lehrgang Absturzsicherung 2018
Bei Einsätzen der Feuerwehren kommt es häufig vor, dass die Feuerwehrdienstleistenden auf Dächern, Gerüsten und in anderen absturzgefährdeten Bereichen arbeiten. …mehr

Tag der offenen Tore 2019

Tag der offenen Tore 2019
Der „Tag der offenen Tore“ war ein großer Erfolg. Bei geführten Rundgängen durch das Feuerwehrgerätehaus konnten sich die Besucher einen Einblick in den Alltag der Feuerwehr verschaffen. Die Wasserwacht stellte Fahrzeuge und Gerätschaften vor. Ein Höhepunkt waren die Tauchvorführungen im Tauchcontai …mehr

Übungstag bei der Feuerwehr Eichenau

Übungstag 2018
Bereits zum wiederholten Male organisierte die Feuerwehr einen gemeinsamen Übungstag. Mehr als 20 aktive Übungsteilnehmer von Feuerwehr und dem BRK Eichenau waren mit dabei. Die Übungslagen: Unfall mit zwei Fahrradfahrern auf der Leite (Erstversorgung und Rettung aus unwegsamen Gelände) Baustellenun …mehr

Ausbildung für Atemschutzgeräteträger

Ausbildung für Atemschutzgeräteträger
Derzeit schult die Kreisbrandinspektion Fürstenfeldbruck die Atemschutzgeräteträger und Führungskräfte der Feuerwehren des Landkreises. …mehr

Vorstellung der Gefahrgutausrüstung des Landkreis Fürstenfeldbruck

Dekon P
Bei einer Einsatzlage mit gefährlichen Stoffen werden Spezialkräfte entsprechend ausgestattet und ausgebildet, aus verschiedenen Freiwilligen Feuerwehr  zusammen mit der örtlich zuständigenFreiwilligen Feuerwehr an der Einsatzstelle zusammengezogen. Die Fahrzeuge und Gerätschaften werden durch den L …mehr

Hundestaffeln der Polizei üben bei der FF Eichenau

Hundeführer der Polizei üben bei der FF Eichenau
Über die zahlreichen guten Ausbildungsmöglichkeiten an der Übungsanlage sowie im Feuerwehrgerätehaus der Feuerwehr Eichenau, freuen sich auch die Hundstaffeln der Polizei. …mehr

Brandschutzaufklärung für Eichenauer Asylunterkünfte

Brandschutzerziehung Asylbewerberunterkunft
Flüchtlinge üben für den Notfall …mehr

drucken nach oben